Vom Sinn des Scheiterns

Roman

Finn ist neunzehn, beliebt, verkauft Drogen und hat einen reichen Vater, der trotz ihrer Differenzen dafür sorgt, dass es ihm an nichts mangelt. Finn ist verliebt. In Alice. Alice mit den bonbonfarbenen Haaren und den schlechten Manieren. Alice, die völlig verrückt nach Mücke ist. Alice und Mücke, die sich einig sind: Der Kapitalismus gehört abgeschafft! Und weil das leichter gesagt als getan ist, versuchen sie zumindest als Störung im System aufzutreten. In alter Robin Hood Manier stehlen sie gemeinsam Luxuswagen und spenden das dadurch erbeutete Geld an Frauenhäuser und Flüchtlingshilfen. In der vagen Hoffnung, dass es vielleicht doch ein richtiges Leben im Falschen gibt.

Eine Auseinandersetzung mit der Ohnmacht, der Liebe und dem Scheitern. Ein Roman für Jugendliche und solche, die sich noch nicht allzu erwachsen fühlen.

Leseprobe: 
Preis: 
€10,00
ISBN-Nummer: 
978-3-943269-05-5
Erscheinungsdatum: 
November, 2014